Longieren

Longieren


Longieren für Anfänger und Fortgeschrittene!

Lerne, deinen Hund auf Distanz körpersprachlich zu lenken.
Stärke die Aufmerksamkeit deines Hundes durch die Arbeit am Kreis

Mehr unter Details


Aktuell sind keine Kurse geplant.
Kein passender Kurs dabei oder Sie möchten über Änderungen informiert werden?

Beim Longieren steht der Hundehalter (nachdem der Hund die Basics erarbeitet hat) in der Mitte eines 10-15m großen Kreises. 

Der Hund läuft außen um den Kreis und soll diesen nicht betreten. 

EINSTIEG JEDERZEIT MÖGLICH!

Hier kommt nun die Aufmerksamkeit des Hundes ins Spiel. Er muss also beim Laufen auf seinen Halter achten, um von diesem Signale empfangen zu können. 

Dies können Signale sein wie:

- Sitz

- Platz

- Langsamer/Schneller

- Richtungswechsel

- usw.


Zudem  können die Aufgaben am Kreis beliebig erweitert und variiert werden. Hier können beispielsweise auch Geräte und Stationen mit eingebaut werden (Hürden, Tunnel, Targets, etc.)


Longieren ist eine wirklich wunderbare Auslastung und fördert die Bindung zu deinem Hund, was sich auch toll auf den Alltag überträgt!


Probier's aus und meld dich an ;)

Aktuell keine Downloads verfügbar...

Kein passender Kurs für Sie dabei?
Füllen Sie hierzu einfach das unten stehende Formular aus und senden Sie es ab.
Sie werden umgehend benachrichtigt, sobald neue Kurse eingetragen wurden.


Im Formular sind Fehler aufgetreten. Bitte prüfen!
Formularprüfung erfolgreich abgeschlossen!
Zu diesem Kurs sind aktuell noch keine Kundenmeinungen hinterlegt.

Sie müssen sich anmelden, um Ihre Meinung hinterlassen zu können